Folgen Sie uns auf Facebook

Newsletter

Sign up for your newsletter

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGEN

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma EURL MODE ET CAFTAN mit einem Geschäftskapital von 7500 € - mit Firmensitz an Centre Commercial du Château double, 1 rue des Étoiles, 13090 Aix-En-Provence, Frankreich – registriert im Handelsregister von Aix-En-Provence unter der Nummer 534413455, nachfolgend „EURL MODE ET CAFTAN“ und jeder juristischen und natürlichen Person die eine Bestellung über die Internetseite www.mode-et-caftan.com aufgeben möchte, hier nachfolgend „Käufer“ genannt.



Mit jeder Bestellung die in dem Onlineshop von www.mode-et-caftan.com abgegeben wird, wird von der Annahme der jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgegangen. Mit Klick auf die Bestätigung der Bestellung akzeptiert der Käufer die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dieser Klick hat die Gültigkeit einer „digitalen Unterschrift“.

Artikel 1 : Anwendbarkeit

Bei Zustandekommen einer Geschäftsbedingung zwischen EURL MODE ET CAFTAN und dem Käufer gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für jeden Kauf auf dem Onlineshop www-mode-et-caftan.com ganz gleich ob der Käufer eine Firma oder eine Privatperson ist.

Bei jeder Bestellung über die genannte Seite akzeptiert der Käufer die allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Diese Verkaufsbedingungen sind maßgebend vor allen anderen allgemeinen oder einzelnen Geschäftsbedingungen die nicht ausdrücklich von www.mode-et-caftan.com zugelassen worden sind.

L'EURL MODE ET CAFTAN behält sich das Recht vor die Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem gelten jeweils die Verkaufsbedingungen die während des Zeitpunkt des Kaufes gültig waren.

Artikel 2 : Merkmale der Waren und Produkte

Das präsentierte Warensortiment ist das auf der Seite www.mode-et-caftan.com.

EURL MODE ET CAFTAN behält sich weiterhin das Recht vor, die präsentierten Waren nur solange der Vorrat reicht zu liefern.

Jedes Produkt wird mit einer Beschreibung des Verkäufers geliefert.

Die Abbildungen und Photographien in dem Online-Katalog entsprechen so weit wie möglich dem entsprechendem angebotenen Produkt. Eine eventuelle Abweichung, besonders bei der Farbe ist jedoch möglich.

Sollte sich ein Fehler in der Beschreibung der Ware eingeschlichen haben, so verpflichtet sich die Firma EURL MODE ET CAFTAN diesen sofort zu berichtigen, sobald sie darüber in Kenntnis gesetzt wird. Daher kann die Firma EURL MODE ET CAFTAN nicht haftbar gemacht werden, da der Beschreibungsfehler sofort nach der Kenntnisnahme berichtigt wird.

EURL MODE ET CAFTAN ist nicht verantwortlich für Fehler in der digitalen Übertragung und übernimmt keine Haftung für die Exaktheit der Informationen.

Die Markennamen, Produktnamen und Firmennamen werden ausschließlich zur Wiedererkennung verwendet. Die Photos, Beschreibungen und Preise der Waren sind nicht bindend.

Die wichtigen Merkmale der Waren und Produkte werden auf der Seite www.mode-et-caftan.com angegeben.

Sollten sich andere Fehler auf der seite www.mode-et-caftan.com befinden, ist die Firma EURL MODE ET CAFTAN dafür nicht verantwortlich.

Einige Waren auf unserer Internetseite können jederzeit verändert werden, aufgrund nicht vorhandener Stoffe, Posamenten und Spitzen.

Da alle unsere Produkte handwerklich hergestellt werden, können die Waren von den präsentierten Photos abweichen. Aufgrund ihres jeweiligen Bildschirms sehen zum Beispiel die Farben verändert aus.

Artikel 4 : Tarife

Die Preise die in dem Katalog des Onlineshops genannt werden beinhalten schon alle Steuern und berechnet die aktuelle Mehrwertsteuer. Jede gesetzliche Änderung der Mehrwertsteuer kann die Preise der Waren und Produkte verändern.

EURL MODE ET CAFTAN behält sich das Recht vor seine Preise und jederzeit zu ändern, jedoch gilt für den Kunden der jeweilige Preis der am Tag der Bestellung.

Die genannten Preise beinhalten nicht die Bearbeitungskosten der Bestellungen und die Versandkosten.

Artikel 5 : Bestellungen

Der Käufer der ein Produkt bestellen möchte ist verpflichtet :

  • Das Identifikationsformular mit allen angeforderten Daten gewissenhaft und wahrheitsgetreu auszufüllen

  • Den Online-Bestellschein mit allen gewählten Produkten und Warenreferenzen auszufüllen

  • Seine Bestellung nach Überprüfung zu bestätigen

  • Die Bezahlung nach den genannten Bedingungen zu erfüllen

  • Seine Bestellung und seine Bezahlung zu bestätigen.

Die Bestätigung der Bestellung bedeutet die Annahme der genannten Verkaufs-und Geschäftsbedingen, die Kenntnisnahme des Widerrufsrechtes und aller anderen Bedingungen.

Die Übermittlung der Gesamtdaten und die eingegangene Bestätigung gelten als Beleg für die Transaktion. Die Bestätigung gilt als Unterschrift und bedeutet die Annahme aller Bedingungen.

Der Verkäufer verpflichtet sich dem Käufer per Email eine Bestätigung der eingegangenen Bestellung zu versenden.

Sobald die Bestellung bei dem Käufer eingegangen ist, überprüfen der Verkäufer ob das jeweilige Produkt auf Lager ist. Im Falle dass das Produkt nicht vorhanden ist, erstattet der Verkäufer dem Käufer die erfolgreiche Bezahlung oder aber liefert ihnen das gewünschte Produkt oder aber schlägt dem Käufer eine ähnliches Produkt vor. Innerhalb von 30 Tagen.

Der Käufer kann, innerhalb einer Frist, den Kundenservice um eine Stornierung der Bestellung und eine Erstattung per einfachen Postbrief an folgende Adresse bitten

MODE ET CAFTAN - CENTRE COMMERCIAL DU

CHATEAU DOUBLE - 1 RUE DES ETOILES - 13090 AIX EN PROVENCE – FRANKREICH

(Für mehr Sicherheit empfiehlt der Verkäufer dem Kunden aber die Anfrage per Brief mit Empfangsbestätigung zu versenden)

Artikel 6 : Liefervereinbarungen

Alle Produkte werden an die Adresse die der Käufer auf dem Bestellschein angegeben hat, geliefert innerhalb der von uns ausgewählten Lieferzone.

Für alle Lieferungen nach Frankreich sind die Lieferkosten angegeben.

Für alle anderen Länder zahlen sie einen Festpreis, ganz gleich wie hoch die Bestellung ist, der sich an ihrer geographischen Zone orientiert : Europa, Nordafrika, Schweiz.

Die Lieferungen erfolgen über den Spediteur „La poste en colissimo national ou international“. Die Lieferfristen werden ihnen bei der Bestellung angegeben.

Die Produkte verlassen unsere Firma im Besten Zusatnd. Der Kunde muss dem Spediteur oder dem Briefträger jedwedige äußere Schaden and dem Paket mitteilen (Löcher, Spuren, Risse usw.) und muss in dem Fall das Paket zurückweisen. Ein identisches neues Produkt wird dem Kunden dann ohne Zusatzkosten zugesandt.

Artikel 7 : Lierferzeiten :

Unsere Lieferzeiten betragen zwischen 48 Stunden und 30 Tagen je nach Verfügbarkeit des Produktes.

Für eilige Anfragen außerhalb dieser Frist, werden wir uns sehr bemühen dies zu berücksichtigen, aber sie müssen damit rechnen, dass wir eventuell zu spät für sie liefern. Dafür kann in keinem Fall die Firma EURL MODE ET CAFTAN verantwortlich und haftbar gemacht werden. Es kann auch in keinem Fall ein Grund für eine Stornierung der Bestellung sein, sollte diese Maßgeschneidert sein. Alle Standardprodukte werden prinzipiell immer zurückgenommen oder umgetauscht.

Artikel 8 : Nichtübereinstimmung der Lieferung

Wenn sie das Paket erhalten, müssen sie es überprüfen bevor sie die Empfangsbestätigung unterschreiben.

Sie müssen jede Abnormalität (Schaden am Produkt) auf dem Bestellschein signalisieren und diesen unterschreiben. Diese Überprüfung gilt auch wenn eine von dem Kunden autorisierte Person diese übernimmt und den Bestellschein für den Kunden unterschreibt.

Sie müssen diese Unregelmäßigkeiten auch per Einschreibebrief innerhalb von drei Werktagen nach der Lieferung der Produkte an den Spediteur senden sowie eine Kopie per Brief an :

MODE ET CAFTAN CENTRE COMMERCIAL DU CHATEAU DOUBLE 1 RUE DES ETOILES 13090 AIX EN PROVENCE

Artikel 9 : Fehler bei der Lieferung aufgrund der Spediteurs

Sollten sie, wenn sie das Paket erhalten, einen äusseren Schaden an diesem fest stellen, müssen sie die Artikel überprüfen bevor sie die Empfangsbestätigung unterschreiben. Im Falle eines Schadens an dem Produkt müssen sie die Annahme verweigern und dies auf der Empfangsbestätigung signalisieren (Fehlen des Produkts, Produkt beschädigt, kaputte Verpackung usw.)

Sie müssen jede Abnormalität (Schaden am Produkt) auf dem Bestellschein signalisieren und diesen unterschreiben. Diese Überprüfung gilt auch wenn eine von dem Kunden autorisierte Person diese übernimmt und den Bestellschein für den Kunden unterschreibt.

Sie müssen diese Unregelmäßigkeiten auch per Einschreibebrief innerhalb von zwei Werktagen nach der Lieferung der Produkte an den Spediteur senden sowie eine Kopie per Brief an :

MODE ET CAFTAN CENTRE COMMERCIAL DU CHATEAU DOUBLE 1 RUE DES ETOILES 13090 AIX EN PROVENCE.

Ohne diese Angabe erfolgt keinerlei Umtausch.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung und Haftung für zu lange Lieferzeiten aufgrund des Spediteurs, vor allem bei dem Verlust der Produkte, Streik der Post oder Transport/Kommunikations-Branche.

Bei jeder professionellen Bestellung, übernimmt die EURL MODE ET CAFTAN keinerlei Haftung oder Entschädigung für Verlust von Einnahmen, Kosten oder Entschädigungszahlungen die aufgrund der Verzögerung eintreten.



Artikel 10 : Fehler bei der Lieferung.

Der Verbraucher muss der EURL MODE ET CAFTAN am selben oder einen Werktag nach der Lieferung jede Beschwerde aufgrund von Fehllieferungen oder Nichtübereinstimmung der Produkte mitteilen. Nach Verstreichen dieser Frist wird jede Beschwerde zurück gewiesen. Diese Beschwerde kann der EURL MODE ET CAFTAN DESIGN an ihre Adresse zugesandt werden. Jede Beschwerde die nicht nach den hier genannten Regeln und außerhalb der hier genannten Frist gemacht wird, wird nicht beachtet und befreit die EURL MODE ET CAFTAN DESIGN von aller Verantwortung gegenüber dem Verbraucher.



Sollte dem Kunden ein Paket zugesandt werden dass ihm nicht adressiert ist, muss der Kunde das Paket so belassen wie es ankommt und sofort den Kundenservice von EURL MODE ET CAFTAN kontaktieren damit dieser sofort um eine Rücksendung bitten kann. Die Kosten werden von EURL MODE ET CAFTAN übernommen die dem Kunden eine Erstattung dieser Kosten innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt des Pakets zusendet.

Artikel 11 – Widerrufsrecht

Käufer nicht professioneller Art, können ein Widerrufsrecht von 14 Tagen ab der Lieferung ihrer Waren in Anspruch nehmen. Sie müssen dazu die erhaltenen Waren an den Verkäufer zurücksenden, der ihnen die Waren umtauscht oder erstattet (mit Außnahme de Lieferkosten).

Die Rücksendung muss mit einer Versicherung in Höhe des Betrages des Kaufes erfolgen.

Alle Kosten im Zusammenhang mit der Lieferung, Bezahlung und Rücksendung des Paketes muss der Kunde tragen.

Alle Artikel mit einer Standardgröße werden umgetauscht oder erstattet.

Damit diese Rücksendung stattfinden kann, muss die Firma EURL MODE ET CAFTAN diese gestatten innerhalb der Frist von 14 Tagen nach Erhalt des ursprünglichen Pakets.

Es werden nur Pakete zurückgenommen die ganz zurück versandt werden, das beinhaltet die intakte Originalverpackung in einem perfekten Zustand zum Weiterverkauf geeignet. Produkte die beschädigt oder getragen wurden, oder aber deren Originalverpackung beschädigt wurde, werden weder umgetauscht noch erstattet.

EURL MODE ET CAFTAN behält sich das Recht vor die Rücksendung abzulehnen wenn diese oben genannten Kriterien nicht eingehalten werden.



Artikel 12 : Ausnahmen des Widerrufsrecht

Laut dem französischem Gesetz Hamon, beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage. Da unsere Produkte vor Allem für besondere Anlässe getragen werden, empfehlen wir ihnen diese so schnell wie möglich zurück zu senden.

Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für Produkte die extra für den Kunden angefertigt wurden oder personalisiert wurden. Dies betrifft folgende Produkte :


- Artikel die größer als Größe 42/44 oder unter Größe 34/36 mit Änderung der Länge oder eine andere Personalisierung haben.

- Artikel mit Änderung der Länge oder einer anderen Personalisierung.

-MAßGESCHNEIDERTE Artikel, bei denen der Kunde sich bei den Maßen geirrt hat.

- Veränderte oder personalisierte Artikel : Zusatz von Schleppen, Ärmeln, Änderungen von Farben, Kürzen der Ärmel, Kragenänderungen.

- Getragene oder abgenutzte Artikel

- Artikel die durch eine falsche Instandhaltung oder eine falsche Reinigung abgenutzt sind

- Runter gesetzte Artikel



Artikel 13 – Bezahlung

Der Preis muss bei der Bestellung gezahlt werden.

Die Bezahlungen erfolgen über Bankkarte, und alle Informationen die zum Zweck der Bezahlung auf unserer Internetseite ausgetauscht werden sind mittels eines SSL-Protokolls gesichert. Dadurch können ihre Daten nicht von Dritten gesehen oder abgefangen werden.

Die Bezahlungen können ebenfalls per Scheck, Überweisung oder Mandat Cash zahlen, je nach der finanziellen Bedingungen auf dieser Seite.



Artikel 14 – Haftung

Der Verkäufer, innerhalb des Online-Bestellsystems, kann in keinster Weise für eventuelle Schäden durch das Internetsystem wie z.B Datenverlust, Intrusion, Viren, Zusammenbrechen des Services oder andere ähnliche Probleme haftbar gemacht werden.

Jeder Kauf eines Produktes oder Services steht unter alleiniger Verwantwortung des Kunden.

Die Haftung der Firma EURL MODE ET CAFTAN DESIGN limitiert sich auf den Betrag der Bestellung.

EURL MODE ET CAFTAN übernimmt keinerlei Haftung oder Entschädigung für Verlust von Einnahmen, Kosten oder Entschädigungszahlungen die aufgrund der Verzögerung eintreten, auch wenn dies schon bei der Bestellung vermutet wurde.

EURL MODE ET CAFTAN erklärt hiermit, dass Minderjährige laut Artikel 1124 des Zivilrechts kein Recht zur Vertragsabschluss haben. Deswegen müssen alle Bestellungen für Minderjährige von ihren Erziehungsberechtigen abgeschlossen werden.

Sollten durch Zufall Daten über Minderjährige gespeichert werden, können deren Erziehungsberechtigte deren Löschung fordern und sich gegen eine Weitergabe an Dritte stellen.

Die Verkäufe, Lieferungen, Bezahlungen, Erstattungen und jedwede andere Aktivität auf dieser Seite bleibt unter der Verantwortung von EURL MODE ET CAFTAN DESIGN. Im Falle einer Nicht-Lieferung einer Bestellung oder Nicht-Lieferung einer Teil-Bestellung haben sie 40 Tage Zeit um uns Bescheid zu geben. Nach Ablauf dieser Frist nehmen wir keinerlei Beschwerde mehr entgegen.

Artikel 15 : Höhere Gewalt (Force Majeure)

Im Falle von höherer Gewalt, kann keine der beiden Partien für Verspätungen, Erschwerungen oder Verhinderungen der Vertragsausführung verantwortlich gemacht werden.

Als höhere Gewalt werden alle von außen einbrechenden, unerwarteten, ohne Mithilfe der Vertragspartner entstehenden Ereignisse aufgrund Dritter und die nicht von den jeweiligen Vertragspartnern verhindert werden können.

Die Vertragspartner verpflichten sich im Falle von höherer Gewalt seinen Partner innerhalb von 10 Tagen nach Erkennung der höheren Gewalt zu informieren. Die beiden Partien werden dann zusammen sehen wie sie den Vertrag doch noch ausführen können.

Eine Befreiung von Schadenersatzpflichten, die etwaige Gewährung einer Nachfrist und das Recht zur Vertragskündigung oder Vertragsauflösung wird vorgesehen.

Es werden als Fälle von höherer Gewalt angesehen (außerhalb des französischen Rechtes) : Blockierung der Transportwege, Erdbeben, Brände, Streiks, Unwetter, Überschwemmungen, Blitzeinschläge, Unterbrechung der Telekommunikation, Schwierigkeiten mit dem Telefonnetz die nicht von dem Kunden verursacht wurden.



Artikel 16 : Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Aufgrund möglicher Änderungen, behält sich EURL MODE ET CAFTAN das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.

Artikel 17 : Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Seite www.mode-et-caftan.com sind ausschließlich geistiges Eigentum der EURL MODE ET CAFTAN .

Die Reproduktion, Verbreitung und Benutzung aller auf dieser Seite angegebenen Elemente sind verboten, ganz gleich ob es sich um Software, visuelle oder sonore Elemente handelt.

Jeder Link oder Hyperlink ist ohne schriftliches Einverständnis der EURL MODE ET CAFTAN verboten.



Artikel 18 : Personendaten


Gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 für Datenverarbeitung, Dateien und individuelle Freiheiten vom 6. Januar 1978,

können ihre Daten automatisiert behandelt werden.

Die EURL MODE ET CAFTAN behält sich das Recht vor, Informationen über Kunden zu speichern sowie Cookies zu installieren.

Die Kunden besitzen das Recht auf Zugriff, Änderung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten indem sie dies der EURL MODE ET CAFTAN mitteilen.

Die Kunden haben ebenfalls das Recht auf ihre gespeicherten Daten jederzeit zuzugreifen und sie einzusehen laut dem Gesetz von 6 Januar 1978.



Artikel 19 – Archivierung – Nachweise

EURL MODE ET CAFTAN archiviert alle Bestellscheine und Rechnungen auf sichere beständige Art und stellt somit eine korrekte Kopie nach Artikel 1348 des Zivilgesetzes.

Die informatischen Register von www.mode-et-caftan.com werden von den Partien als Beweis der Kommunikation, Bestellung, Bezahlung und Transaktionen zwischen den Vertragspartnern angesehen.


Eine Befreiung von Schadenersatzpflichten, die etwaige Gewährung einer Nachfrist und das Recht zur Vertragskündigung oder Vertragsauflösung wird vorgesehen.

Es werden als Fälle von höherer Gewalt angesehen (außerhalb des französischen Rechtes) : Blockierung der Transportwege, Erdbeben, Brände, Streiks, Unwetter, Überschwemmungen, Blitzeinschläge, Unterbrechung der Telekommunikation, Schwierigkeiten mit dem Telefonnetz die nicht von dem Kunden verursacht wurden.



Artikel 16 : Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen



Aufgrund möglicher Änderungen, behält sich EURL MODE ET CAFTAN das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.



Artikel 17 : Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Seite www.mode-et-caftan.com sind ausschließlich geistiges Eigentum der EURL MODE ET CAFTAN .

Die Reproduktion, Verbreitung und Benutzung aller auf dieser Seite angegebenen Elemente sind verboten, ganz gleich ob es sich um Software, visuelle oder sonore Elemente handelt.

Jeder Link oder Hyperlink ist ohne schriftliches Einverständnis der EURL MODE ET CAFTAN verboten.



Artikel 18 : Personendaten


Gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 für Datenverarbeitung, Dateien und individuelle Freiheiten vom 6. Januar 1978,

können ihre Daten automatisiert behandelt werden.

Die EURL MODE ET CAFTAN behält sich das Recht vor, Informationen über Kunden zu speichern sowie Cookies zu installieren.

Die Kunden besitzen das Recht auf Zugriff, Änderung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten indem sie dies der EURL MODE ET CAFTAN mitteilen.

Die Kunden haben ebenfalls das Recht auf ihre gespeicherten Daten jederzeit zuzugreifen und sie einzusehen laut dem Gesetz von 6 Januar 1978.



Artikel 19 – Archivierung – Nachweise

EURL MODE ET CAFTAN archiviert alle Bestellscheine und Rechnungen auf sichere beständige Art und stellt somit eine korrekte Kopie nach Artikel 1348 des Zivilgesetzes.

Die informatischen Register von www.mode-et-caftan.com werden von den Partien als Beweis der Kommunikation, Bestellung, Bezahlung und Transaktionen zwischen den Vertragspartnern angesehen.


Artikel 20 : Streitschlichtung

Die hier angegebenen allgemeinen Geschäftsbedingen unterstehen dem französischem Recht.

Im Falle von Streit, wird der Fall dem Gericht am Domiziel des Beklagtem zugewiesen, trotz mehrerer Beklagter oder Berufung.